Gepostet: 28.12.2019

Bund junger Naturisten (BjN) e. V.

Am Freitag den 27. Dezember 2019 wollten wir mal wieder raus in die Natur. Wir sind zum Okertal in den niedersächsischen Harz gefahren, um dort im Gebirge zu wandern. Am Wasserkraftwerk parkten wir das BjN-Mobil und machten uns direkt auf den Weg.

An einem Gebirgsbach entlang wanderten wir den Berg hinauf. Natürlich wurde ein Staudamm gebaut, denn Steine lagen ja überall genug herum. Auf den großen Felsbrocken konnte man ganz gut hüpfen, möglichst ohne dabei auf dem Moos auszurutschen. Der Berg schien sehr hoch zu sein, denn die Wege nach oben nahmen einfach kein Ende.

Irgendwann trafen wir auf das Schild „Feigenbaumklippe“. Ab diesem Zeitpunkt wurde die Wanderung immer beeindruckender, denn die Formationen der Gesteinsbrocken waren einfach nur Wahnsinn. Als wenn ein Riese die Steine dort so angeordnet hätte. Hier war der Ausblick auf das Tal durch den Nebel etwas gruselig, aber dennoch sensationell....

Weiterlesen: https://www.bund-junger-naturisten.de/blog/blog-archiv-2019-2-halbjahr/

#BjN #FKK #Naturismus #Nudism #nackt #Freikörperkultur #Naturist #Natur #Kinder #Jugend #Jugendliche #Naturisten #Sauna #Youth #Nude #Jugendwanderung #Feriencamp #Jugendreise #Abenteuer #Ferienlager #Niedersachsen #Okertal #Feigenbamklippe #Mausefalle #Gebirge #Harz #Romkerhall #klettern #Wasserfall #Felsen
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.